21. September 2017, 12:36:05

Author Topic: Scheiße in Softwareform:MW3 Free Weekend  (Read 740 times)

Offline BBS||DeathWalkR

  • Administrator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Posts: 276
  • Karma: +7/-0
    • Clanpage
Scheiße in Softwareform:MW3 Free Weekend
« on: 17. February 2012, 03:27:55 »
Wenn man schon sagt, dass etwas scheiße ist, sollte man es auch mal ausprobieren. nur um seinen standpunkt zu festigen.

dieses WE kann man das game auf Steam kostenlos testen.
es hat insgesamt 14GB, dh man sollte besser schon jetzt damit anfangen (jetzt wos nacht ist, damit man unter tags loslegen kann)

hardwareanforderunden, etc: http://store.steampowered.com/app/115300/


/edit: den threadtitel hab ich nicht so geschrieben. wers nicht glaubt, soll mal "C o D" (ohne abstand) schreiben und versuchen zu posten. mittlerweile denk ich aber, dass der titel trotzdem passt
« Last Edit: 19. February 2012, 03:53:12 by BBS||DeathWalkR »

Offline BBS||DeathWalkR

  • Administrator
  • Sr. Mitglied
  • *****
  • Posts: 276
  • Karma: +7/-0
    • Clanpage
Re: Scheiße in Softwareform:MW3 Free Weekend
« Reply #1 on: 19. February 2012, 03:51:09 »
die im game selbst einstellbaren dinge sind eher dürftig

  • die steuerung ist nicht wirklich gut, wenn man andere shooter am pc zockt, muss man diese zuerst anpassen
  • abgesehn davon wirkt sie extrem träge
  • es gibt auf einigen maps stellen die etwas erhöht sind, da kann man raufhüpfe"l"n -> bei manchen damit verglichen niedrigeren nicht (da man ja sonst an "unerreichbare" stellen kommen könnte und dort campen könnte oder was? ...)
  • die grafik ist zwar aufgewertet ggüber mw1 (da die engine "verbessert" wurde), allerdings sind manche "effekte" nicht so das wahre.
    bsp: schatten: wenn man sich von einem objekt auf das ein diagonaler schatten geworfen wird, entfernt, wird der schatten vergrobt (so wie wenn darauf kein antialiasing wäre), also riesige klötzchen, die mit der umgebung verwischt werden (antialiasing). jo, da hat wer was besonders gut programmiert ...

fazit: meins ists nicht.

vorteil am Test-WE: wenigstens kein geld unnötig rausgeworfen.